Projektwoche an unserer Grundschule Saarmund

 

“ Gesund und fit - wir machen mit ”

Adi 1

auch mit Adi

Adi 3
Adi 2
Adi 4
Adi 6
Adi 5

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gesund und fit - wir machen mit

Nach vielen interessanten, lehrreichen, manchmal aber auch anstrengenden Schulwochen starteten die Schüler der Grundschule Saarmund am 06.07.15 in eine aktionsreiche Projektwoche. Unter dem Motto "Gesund und fit - wir machen mit" fanden vielfältige Aktivitäten rund um die gesunde Lebensweise, Sport und Ernährung statt.
Schon der Auftakt der Projektwoche war ein echter Höhepunkt. Adi, der Spielmeister und Moderator der bekannten Fernsehsendung "Mach mit - mach's nach - mach's besser" (1964-1991) gestaltete den Vormittag. Jubelnde Kinder und der volle Einsatz für das jeweilige Team haben bewiesen, das war spitze und "Adi hat's immer noch drauf".
Auch an den folgenden Tagen stand der Sport im Mittelpunkt. Ob Tischtennis, Handball, Step-Aerobic, Radtouren, Wanderungen auf dem Natur-Aktiv-Pfad oder die Rückenschule,                 alle Klassen betätigten sich sportlich.
Mit dem Programm "Fünf am Tag" wurden die Kinder für das Essen von Obst und Gemüse begeistert. Nach der Erarbeitung theoretischer Kenntnisse „zauberten“ sie eine Schatzinsel auf ihren Teller. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft des MBJS und wird von der Brandenburgischen Krebshilfe organisiert.
Auch das Bauen einer großen Ernährungspyramide, gemeinsames Kochen und das Zubereiten von leckerem Müsli u.a. vermittelte den Kindern Wissen rund um die gesunde Ernährung.
Am Freitag, 10.07.15 endete unsere Projektwoche mit dem Tanzfest, an dem Tanzgruppen aus fünf Schulen und einer Kita teilnahmen. Am Nachmittag konnten sich dann Eltern und Großeltern in gemütlicher Runde beim jährlichen Sommerfest über unsere Projekte informieren. Für die Kinder gab es zahlreiche sportliche, spielerische und kreative Angebote.
Alle sind einig. Diese Projektwoche konnte nur durch große Unterstützung und Hilfe von Eltern, Firmen, Studenten, Erziehern und Lehrern realisiert werden.
Ein riesengroßes Dankeschön gilt der Fa. Vitalia aus den Bahnhofpassagen, der Kleinen Backstube, Rehbrücke, Frau Kittel, Sebastian Schulz, Michelle Kachel und den vielen anderen aktiven und stillen Helfern.

Lehrer und Erzieher der GS Saarmund
Fotos: © Arno Hoffmann Saarmund/ Potsdam

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sportfest an der Grundschule Saarmund

Am Montag, dem 13. Juli, fand zum Abschluss des Schuljahres 2014/15 unser traditionelles Sportfest der Grundschule Saarmund statt. Auf Grund des schlechten Wetters verlegten wir unsere Wettkämpfe kurzerhand in die Turnhalle.

An 6 Stationen maßen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 ihre sportliche Fitness. Die Aufgabenstellungen waren recht unterschiedlich.

Folgende Stationen waren eine Herausforderung für jede Klassenstufe.

  • Hockwende
  • Rumpfaufrichten
  • Liegestütz
  • Medizinballschocken
  • Standweitsprung  sowie die Station
  • Korbleger  mussten von allen bewältigt werden.

    Jeder Schüler konnte beweisen, dass er sportlich  gut in diesem Schuljahr trainiert hatte.

Unser sportlicher Vormittag wurde durch zwei weitere Sportstationen abgerundet. Der Landesruderverband und die Verkehrswacht Potsdam testeten unsere Sportler in den Disziplinen Rudern und Sicherheit im Straßenverkehr. Dazu waren kräftige Oberarme beim Rudern auf den Ergometern und die Beherrschung einer Fahrstrecke bei der Verkehrswacht gefragt. Eine gute Vorbereitung für die am Mittwoch beginnenden Sommerferien für alle Fahrradfahrer.

Auf diesem Wege bedanken wir uns recht herzlich bei den fleißigen Helfern , die zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben.

Text: Ilona Nerger
Fotos: © Arno Hoffmann Saarmund / Potsdam

SF 5
SF 2
SF 1
SF 3
SF 4

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bannerbild