Unser Freizeitbereich

Frz 1
Frz 2
Frz 3
Frz 6
Frz 9
Frz 5
Frz 7
Frz 8
Frz 10
Frz 11
Frz 12

 

IKTB ( Integrative-Kinder-Tages-Betreuung ) - Freizeitbereich
Tel: 033200-501805

Träger:  Gemeinde Nuthetal

Leitung: Carola Limberger

Freizeitteam: Carola Limberger
                            Tara Panier
                            Franzisca Drescher
                            Melanie Konrad
                            Nadine Kleetz
                           

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag      6-17 Uhr
                                                    Freitags              6-16 Uhr

Schließtage des Freizeitbereiches der Grundschule Saarmund, Schuljahr 2016 /17
18.11.2016                                                Teamfortbildungstag der Freizeitpädagoginnen
                                                                     ( Betreuung der Schulkinder bis 13:40 Uhr durch Lehrer)
23.12.2016 - 03.01.2017                        Weihnachtsferien
26.05.2017                                                 Brückentag nach Himmelfahrt

02.06.2017                                                
Teamfortbildungstag der Freizeitpädagoginnen
                                                                      ( Betreuung der Schulkinder bis 13:40 Uhr durch Lehrer)
                                                                      Die Schließzeiten wurden durch die Schul - und Elternkonferenz
                                                                      am 08.06.2016 beschlossen
                                                                            *********

Räumlichkeiten: Eigenes Haus ( Kreativräume, Bewegungsräume, Bauraum, Legoraum, Entspannungsraum, Küche,
                                   Naturkabinett, Beschäftigungsräume )

Unsere Arbeit:
Unser FZB steht Schüler-innen der 1.- 6. Klassen als Lebens- und Erfahrungsraum
zur Verfügung. Durch unsere gruppenoffene Arbeit und vielfältige Angebote kann sich jedes Kind seine Freizeit einteilen und gestalten. Das ist besonders für die Entwicklung der Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Festigung individueller Interessen und Neigungen wichtig. Umfangreiche Beschäftigungsmaterialien sind für alle Kinder frei zugänglich und nutzbar.
Der Freitag wird für Wochenplanarbeit innerhalb der Klasse genutzt. Es werden Projekte, Kreativangebote durchgeführt.
Im Außenbereich stehen uns eigene Freiflächen mit verschiedenen Spielgeräten, sowie der gesamte angrenzende Schulhof zur Verfügung. Jedes Kind hat eine Erzieherin als feste Bezugsperson, die auch Ansprechpartnerin für Schule und Eltern ist.
Wir bieten eine kostenlose Vesper- und Getränkeversorgung an.
Arbeitsgemeinschaften:  Für eine interessante und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung bieten wir an allen Wochentagen verschiedene Arbeitsgemeinschaften an. Diese werden durch Lehrerinnen, Erzieherinnen und externe Kooperationspartner durchgeführt.

Ferienbetreuung:
In den Ferien ist der FZB ganztägig geöffnet.
Es wird ein abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm angeboten.
Unser Kinderrat wird bei der Mitgestaltung des Programmes einbezogen.

Zusammenarbeit mit Schule und Eltern:
Großen Wert legen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern.
Alle Erzieherinnen begleiten die IL-Zeiten ihrer Klassen und unterstützen die Lehrerinnen. Täglich finden Gespräche zwischen den Klassenlehrerinnen und Erzieherinnen statt.
Alle Veranstaltungen werden durch Lehrerinnen und Erzieherinnen gemeinsam geplant und durchgeführt, dazu gehören auch die Elternversammlungen.
Bei Anfragen und Problemen stehen wir den Eltern jederzeit zur Verfügung. Es werden neben den Elternversammlungen auch Elternsprechtage angeboten.
 

Bannerbild